GlaserSystems entwickelt Apps, um Wissen zu vermitteln und anwenden zu können. Durch Gamification wird Lernen und Wissensvermittlung zu einer spannenden Aktion, motiviert den Benutzer, erhöht den Lernerfolg und lässt Zusammenhänge besser verstehen.

SG2Der Gründer Steffen Glaser ist Professor an der Technischen Universität München, forscht international erfolgreich im Bereich der Kernresonanzspektroskopie und Quanteninformationsverarbeitung und ist in der Lehre im Bereich der Chemie und Quantenphysik tätig. Seit seiner Promotion beschäftigt er sich professionell mit der Entwicklung wissenschaftlicher Software in den Bereichen Bildverarbeitung, Mustererkennung, Simulation, Systemtheorie und Visualisierung. Die heute zur Verfügung stehenden IT-Techniken ermöglichen es Prof. Glaser nun, Apps zu entwickeln, die Wissensvermittlung, Motivation und Spass vereinen.

Es bereitete Prof. Glaser schon immer große Freude, wissenschaftliche Ergebnisse anschaulich und didaktisch aufzubereiten. Für seine Lehrtätigkeiten wurde er bereits 2002 mit dem Preis für gute Lehre ausgezeichnet. Hinzu kommt das Faible von Prof. Glaser für die Verknüpfung von Wissenschaft und Kunst. Diese Kombination bildet die Grundlage für die Entwicklung didaktisch wertvoller, optisch ansprechender und spielerischer Apps.